Wir besitzen einen modernen Maschinenpark. Im Jahr 2015 führten wir die Modernisierung des Betriebes durch und erwarben neue CNC-Bearbeitungszentren und eine ED-EDM-Senkerodiermaschine. Dank durchgeführter Investitionen und qualifizierter Mitarbeiter bieten wir hochpräzise Bearbeitung an.

Unsere Abteilung für Konstruktion und Technologie arbeitet mit der neuesten Software CAD/CAM Autodesk PowerMill und Siemens NX.

Wir haben unsere eigene Kunststoff-Spritzgussabteilung, in der wir die Prüfungen der Formen mit einer Schließkraft bis zu 400 t und den maximalen Abmessungen der Form von 700×700 mm durchführen. Wir haben auch Exzenterpressen mit Druck von 20 bis 100 t, mit denen wir Stanz- und Schnittwerkzeuge prüfen.

Unser Maschinenpark:

 

– Für die Bearbeitungsarbeiten verwenden wir das System 3R Macro mit einer Positionierungsgenauigkeit von 0,002 ÷ 0,005 mm

– CNC-Bearbeitungszentrum Doosan DNM500

X/ Y/ Z-Weg: 1020 x 540 x 510 mm

Zulässige Belastung (tischmittig): 800 kg

Genauigkeit: 0,005 mm

– CNC-Bearbeitungszentrum Doosan DNM400

X/ Y/ Z-Weg: 800 x 440 x 510 mm

Zulässige Belastung (tischmittig): 600 kg

Genauigkeit: 0,005 mm

– EDM-Senkerodiermaschine Agie Charmilles Form 30

Verfahrwege X, Y, Z Achsen: 600 x 400 x 400 mm

Genauigkeit: 0,002 mm

– Senkerodiermaschine BP05

X, Y, Z Achsen: 300 x 180 x 180 mm

Genauigkeit: 0,005 mm

– Präzisionsschleifmaschine für Flächen Jacobsen

Verfahrwege: 700 x 500 x 300 mm

Genauigkeit: 0,002 mm

– Bearbeitungszentrum für Wellen und Öffnungen Mitsui Seiki

Verfahrweg: Ø100 x 400 mm

Genauigkeit: 0,005 mm

– Drehmaschine Lacfer

Verfahrweg: Ø250 x 1400 mm

Genauigkeit: 0,01 mm

– Werkzeugschleifmaschine Lakfam

Verfahrweg: 410 x 205 x 300 mm

Genauigkeit: 0,005 mm

– Radialbohrmaschine Cespel

Verfahrweg: R 1300 x 1250 mm